impressum datenschutzhinweise
  unternehmen

klaus p. friebe

eduard heilmayr

ute rudnick

florian heilmayr

florian strohmaier

publikationen

kontakt

friebeismus bibliothek

schreiberwerkstatt

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

es geht hier um Ihre persönlichen Daten und darum, wie meine Geschäftspartner und ich sie verwenden. Wir unterliegen ab dem 25. Mai 2018 den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), den ergänzenden Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) und des neuen Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG). Verantwortlicher im Sinne der DSGVO, sonstiger geltender Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter bin ich: Eduard Heilmayr, Limmerweg 12, D-82024 Taufkirchen.

Selbstverständlich bemühe ich mich sehr, alle Datenschutzbestimmungen und die aktuellen Gesetze einzuhalten. Nicht nur, weil ich dazu verpflichtet bin, sondern weil ich selbst hinter dem Schutz persönlicher Daten grundsätzlich und insbesondere im Internet stehe. Sollten Ihnen die hier veröffentlichten Informationen nicht ausreichen, oder fall Sie ganz spezielle Fragen zu Ihren persönlichen Daten, deren Verarbeitung, Löschung oder Hinweise an uns haben, dann schreiben Sie mir einfach eine E-Mail an: datenschutz@delphin-consult.de. Ich werde schnellsten, innerhalb von einer Woche, längstens innerhalb von vier Wochen, antworten.

Ihr Webseitenbesuch wird nicht gespeichert und nicht ausgewertet!

Eine Nutzung meiner Internetseiten ist grundsätzlich ohne Angaben persönlicher Daten möglich. Auf meiner Webseite setzen wir keine Cookies und Analysewerkzeuge wie Google Analytics ein. Sie können also meine Webseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

Bei Ihrem Zugriff auf meine Webseite werden von Servern unserer Dienstleister technisch bedingt unter Umständen Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung Ihrer Person zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seite). Dies ist für Sicherungszwecke auf begrenzte Zeit notwendig, auch können Auswertungen von anonymisierten Daten für statistische Auswertungen erfolgen. Es findet jedoch keinesfalls eine personenbezogene Auswertung oder Verwertung statt.

Sollten Sie jedoch unsere Redaktions-Services, wie Blog-Anmeldungen oder Newsletter-Bestellung nutzen, ist dies nur mit einer Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten verbunden. Dafür brauchen wir Ihre Einwilligung.



Ihre Personendaten zum Versand meines E-Mail-Newsletters brauchen wir, aber nur dazu!

Seit September 2012 veröffentliche ich bis zu zehn Mal jährlich meinen redaktionellen E-Mail-Newsletter zum Thema „Kommunale Informations- und Kommunikationstechnik“. Beziehen Sie bereits meinen Newsletter, dann haben Sie ihre Bezugseinwilligung in der Vergangenheit schon erteilt. Dies erfolgte beispielsweise über das Bestellformular auf der Webseite oder während Ihres Besuches der von mir begleiteten Veranstaltung „IT-Talk der Kommunen“ auf der Messe „Kommunale“ in Nürnberg. Ihre Zustimmung erfolgte dann durch persönliche Unterschrift auf einem entsprechenden Formular vor Ort oder auf der Webseite der NürnbergMesse. Die Datenschutzhinweise der NürnbergMesse lesen Sie hier. Auch Newsletter-Anmeldungen in persönlichen Gesprächen und Telefonaten sind in der E-Mail-Verteilerliste enthalten. Sollten Sie meinen Newsletter nicht mehr beziehen wollen, genügt eine Nachricht, am einfachsten geht das über den entsprechenden E-Mail-Link „Newsletter abbestellen“. Den Abbestell-Link finden Sie im Impressum jedes Newsletters. Ihre persönlichen Daten werden dann nach längstens vier Wochen dauerhaft gelöscht.

Unser Content-Partner seit Beginn ist die Redaktion von mittelstandswiki.de. Die Titelgeschichte und Meldungen im Newsletter werden auf die Rubrik „Kommunal“ auf mittelstandswiki.de verlinkt. Eine Weiterleitung auf mittelstandswiki.de erfolgt ebenso bei Klick auf unser „Aktionsbild“ in jeder Newsletter-Ausgabe. Das „Aktionsbild“ weist beispielsweise auf themenbezogene ePaper hin. Diese können Sie dann auf mittelstandswiki.de kostenlos lesen oder herunterladen. Die Datenschutzhinweise von mittelstandwiki.de und der just4business Gmbh stehen hier.

Grundsätzlich gilt für meine Partner und mich: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur für den jeweiligen Zweck, z.B. für den Versand meines E-Mail-Newsletters. Da wir eine persönliche Ansprache sehr schätzen, benötigen wir dazu zusätzliche Angaben. Zu Ihrer E-Mail-Adresse brauchen wir noch Anrede, akademischen Titel, Vorname und Nachname. Weitere Angaben, wie Firma/öffentliche Verwaltung, in der Sie arbeiten, Ihre Funktion dort oder Ihre Arbeitsadresse sind freiwillig. Diese Angaben helfen uns sehr in der Bewertung der Qualität unserer Artikel und zur Einschätzung von deren Lesernutzen.



Eine Weitergabe Ihrer Daten an unserem E-Mail-Versanddienstleister CleverReach erfolgt ausschließlich für den Versandzweck und zur Qualitätssicherung unserer redaktionellen Inhalte. Wenn Sie meinen Newsletter beziehen, werden Ihre Daten von CleverReach verarbeitet. Dazu gehören der von Ihnen angegebene Name und Ihre E-Mailadresse sowie das Datum Ihrer Anmeldung. CleverReach speichert außerdem, welche Newsletter Sie geöffnet sowie welche Artikel-Links in einem Newsletter Sie angeklickt haben. Die Datenverarbeitung durch CleverReach erfolgt ab dem 25.5.2018 auf Basis eines Vertrages zur Auftragsdatenverarbeitung.

Falls Sie bei meinen Blogs mitlesen und mitschreiben wollen, müssen Sie sich anmelden!

Eine persönliche Anmeldung mit ihrer E-Mail-Adresse, Vorname und Name ist erforderlich, wenn Sie einen oder mehrere unserer Blogs lesen, eigene Beiträge schreiben und die dortigen Beiträge kommentieren wollen. Die jetzt veröffentlichten Blogs heißen "Friebeismus-Bibliothek" und "Schreiberwerkstatt". Ihre persönliche Anmeldung für die Blogs ist nicht nur aus rechtlichen Aspekten notwendig. Die Texte dort drehen sich ausschließlich um projektbezogene, themenspezifische oder auch familiäre und freundschaftliche Inhalte. Lesen Sie die auf meiner Webseite frei zugänglichen Anrisstexte der Blogs und entscheiden Sie, ob Sie mitlesen, mitschreiben und kommentieren wollen. Ihre Zugangsanfrage beantworte ich innerhalb weniger Tage persönlich. Die Ablehnung einer Zugangsanfrage behalte ich mir vor.

Mein Redaktionssystem der Blogs basiert auf der Software WordPress. Auch mit WordPress nehmen wir keinerlei statistischen Auswertungen der Besucherzugriffe vor oder setzen Tracking-Tools ein. Unsere technischen Dienstleister sind die Firmen nbsp, Uberspace und Selfhost. Alle unsere technischen Dienstleister haben ihre Datenspeicher in der EU oder in Deutschland. Sie alle geben an, DSGVO-konform zu arbeiten. Mit der Firma nbsp habe ich ebenfalls einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung neu abgeschlossen. Um sicherzustellen, dass die Datenschutzvorschriften von meinen Geschäftspartnern, technischen Dienstleistern und mir eingehalten werden gibt es geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.

Weiter Fragen beantworte ich gerne: datenschutz@delphin-consult.de

Taufkirchen, den 25. Mai 2018

Eduard Heilmayr



  © 2018 delphin consult.    impressum datenschutzhinweise